biographie

Seit 1990 arbeitet Jurij Kolb als freischaffender Bildhauer, dreidimensionaler Gestalter, Performer und Ausstellungsmacher mit eigenem Atelier in Uster.
Viele Steinarbeiten sind in dieser Zeit entstanden und das Material Stein bildet immer wieder eine wichtige Basis für sein kreatives Schaffen. Grosses Interesse bei seinen Arbeiten gilt der Gegenüberstellung und Kombination von Stein und anderen Materialien wie Metall, Glas, Holz und Papier sowie Kunststoff und Textiles. In diesem Spannungsfeld, der zum Teil völlig gegensätzlichen Materialien, sucht Jurij Kolb Antworten auf alltägliche Geschehnisse und versucht diese, zum Teil bewegenden Themen, differenziert und kritisch zu verarbeiten.
Es ist ihm enorm wichtig, Skulptur als Fantasie und Raum als Realität zusammenzubringen und dies mit einer grossen Sehnsucht nach Leichtigkeit und Poesie, auch als Gegenpol gegen die Schwere des Steines.

In dieser Zeit war er auch massgeblich an der Gestaltung, Organisation und Durchführung von drei Ausstellungen, «SehBäume» in Küssnacht/ZH, 2003, sowie den Ausstellungen «Auf&Abklären», 2012, «Gratwanderung», 2014 und «FreiStil» 2017, der  Kultur-Bewegung landauf-bachab beteiligt. Seit dem Austritt aus der Künstlergruppe Uster 2012, ist er aktuell als Mitinitiant von landauf-bachab und als Präsident des gleichnamigen Vereins, wie auch mit eigenen Projekten, kunstkulturell engagiert.

Seit 2004 hat er einen Lehrauftrag an der Berufswahlschule in Uster, in der Klasse für Gestaltung, Druck & Kultur. In dieser Zeit hat er den gestalterichen Unterricht zu einem zeitgemässen Angebot ausgebaut und mit der Einführung eines gestalterichen Vorkurses auch ein Angebot für gestalterisch besonders begabte Schülerinnen und Schüler geschaffen.

Ausstellungsverzeichnis

2018 Einzelausstellung, «Interaktive Inseln», foryouandyourcustomers, Uster, Installation, Fotografie, Skulptur
2017 Einzelausstellung, «Seismogras», Akku Kunstkiste, Uster, Installation
Grupenausstellung, «FreiStil», Kunst im Dorfbad Uster, Skulptur
2016 «Insfensterschaun» - Fliegende Enten und andere Postkartengrüsse
Schaufenster bei wein&co mit landauf-bachab
2014 Gruppenausstellung, «Gratwanderung», Kunst zwischen Schloss und Rebhaus, Uster, Installation
2013 Doppelausstellung, «Dopelt-Dopelt» mit Vitoria Pinto, Galerie Kemptnertobel Wetzikon, Skulptur
2012 
Gruppenausstellung juriert, «Ausbeute 2012», Kunst(Zeug)Haus, Rapperswil, Skulptur
Gruppenausstellung, «Auf & Abklären», in der ARA, Uster (15./16. 9.) - Skulptur & Installation
Klangperformance, «Stein-Cello-Sax» anlässlich des Denkmal-Tages 2012, Atelier, Uster (9.9.) Klangkörper
2010 Gruppenausstellung, «Ruhesteine», 100 Jahre VSBS, St. Gallen & Bern - Skulptur
Einzelausstellung, «Kaugummiinseln» bei Wein&Co, Uster -  Zeichnung & Skulptur
2009 Jahresausstellung, Künstlergruppe ‚Uster‘, Zeughaus, Uster - Skulptur
2008 Gruppenausstellung, «Kunst im Knast» im ehemaligen Bezirksgefängniss, Uster - Kleinstobjekte
2007 Jahresausstellung, Künstlergruppe ‚Uster‘, Jubiläumsausstellung 25 Jahre, GASB, Uster - Objekt & ZeichnungGruppenausstellung juriert, «VorORT» in der Villa am Aabach, Uster
2006 Jahresausstellung, Künstlergruppe ‚Uster‘, GASB, Uster - Fotografie & Installation
Gruppenausstellung, «Kleinstformat», Kunstdach, Uster - Objekte
Gruppenausstellung, «Kleineliebedinge», Zeughaus, Uster - Kleinstobjekte
2005 Jahresausstellung, Künstlergruppe ‚Uster‘, GASB, Uster - Fotografie
2004 Gruppenausstellung, «Skulptura», Glarus - Skulptur
Gruppenausstellung juriert, «Es grünt!», Stadthaus, Uster - Skulptur
Jahresausstellung, Künstlergruppe ‚Uster‘, Villa Grunholzer, Uster - Skulptur & Zeichnung
2003 Gruppenausstellung, SehBäume, Kunstaktion in Küsnacht am Zürichsee - Installation
2002 Einzelausstellung, Gartenhaus Ryffel, Uster - Bilder und Skulptur
Gruppenausstellung, Schloss Dottenwil, Wittenbach - Bildobjekt und Skulptur.
1997 Gruppenausstellung, Zentralbibliothek, Bern - Skulptur
1995 Gruppenausstellung, Zentrum Brunnenhof, Uster - Skulpturen
   

Kunst am Bau

2017 Memorial Hallenbadunglück 1985, Glas/Chromstahl, Hallenbad Uster
2006 
bis
2004
3 Objekte aus Holz/Glas, Stein/Papier und Glas,
neues Verwaltungsgebäude der Perlen Papier AG, Perlen LU
2003 Brunnen-Skulptur für Privat, Uster
2001 Wandmosaik für Privat, Uster
Gestaltung einer Kunststoffkuh, Hotel Widder, Zürich
2000 Wandbrunnen für Privat, Madiswil
Skulpturen für Gartengestaltung, Zumikon
Brunnen für Altersheim nach einer Idee von ryffel u. ryffel, Landschaftsarchitekten, Uster
1999 Zentrale Skulptur beim Gemeinschaftsgrab Grüningen. Wettbewerb gewonnen - nicht ausgeführt
1994 Zentrale Skulptur beim Gemeinschaftsgrab Hinwil nach gewonnenem Wettbewerb
Skulptur im Innenhof des Spital Uster nach gewonnenem Wettbewerb